Blog

Kinder (Unterhaltsvorschuss)

Der Unterhaltsvorschuss dient der Sicherstellung des Unterhalts von minderjährigen Kindern, wenn ein unterhaltspflichtiger Elternteil kaum oder keinen Unterhalt zahlt.

Der Unterhaltsvorschuss wird bis zum 18. Lebensjahr des Kindes gezahlt. Allerdings haben Kinder ab Vollendung des 12. Lebensjahres nur dann einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss

  • wenn sie keine SGB II (Arbeitslosengeld II) Leistungen beziehen oder
  • durch den Unterhaltsvorschuss die Hilfebedürftigkeit nach dem SGB II vermieden wird oder
  • der alleinerziehende Elternteil über ein eigenes Einkommen in Höhe von mindestens 600 Euro monatlich verfügt.

Kinder und alleinerziehendes Elternteil müssen in einem Haushalt leben.

Weitere Informationen

Angebot von:
Stadt Bielefeld, Amt für Jugend und Familie-Jugendamt-

Adresse:
Neues Rathaus
Niederwall 23
33602 Bielefeld

Telefonnummer:
0521 51-0

E-Mail Adresse:
jugendamt@bielefeld.de

Kosten:
Nein