Blog

Mehrbedarf für Schwangere und Alleinerziehende (bei Grundsicherung)

Die Grundsicherung ist eine eigenständige Sozialleistung im Alter und bei Erwerbsminderung mit dem Ziel, den notwendigen Lebensunterhalt von älteren Menschen und von dauerhaft voll erwerbsgeminderten Menschen auf dem Niveau der Sozialhilfe sicherzustellen. Der Bezug einer Rente wegen Alters oder voller Erwerbsminderung wird nicht vorausgesetzt.

Unterkunftskosten: Bei Schwangeren wird ein zusätzlicher Bedarf für eine weitere Person und bei Alleinerziehenden mit mindestens einem Kind ab vollendetem 6. Lebensjahr von 10 m² berücksichtigt.

Weitere Informationen

Angebot von:
Stadt Bielefeld, Amt für Soziale Leistungen–Sozialamt, Grundsicherung

Adresse:
Neues Rathaus
Niederwall 23
33602 Bielefeld

Telefonnummer:
0521 51-3981

E-Mail Adresse:
grundsicherung@bielefeld.de

Kosten:
Nein